Checkliste für Camper

Du bist hier: Startseite » Der perfekte Roadtrip » First Things first – Vor der Reise

Corinna Harder Dienstag, 27. April 2021 von Corinna Harder

First Things first – Vor der Reise

Checkliste für Camper – Packliste für deine Reise

Die nachfolgende Packliste haben wir nach unseren Erfahrungen zusammengestellt. Sie stellt eine Empfehlung dar. Du kannst sie leicht deinen persönlichen Bedürfnissen (beispielweise der Dauer deiner Reise, Anzahl der mitreisenden Personen) anpassen. Alles getreu dem Motto: »Alles kann, nichts muss«.

Kleidung & Persönliches

  • Allwetterjacke

  • Regenschutz

  • Sonnenschutz

  • Fleecejacke

  • Strickjacke

  • Pullover

  • Longsleeves

  • T-Shirts

  • Hosen, lang (strapazierfähig)

  • Hosen, kurz

  • Jogginghose

  • Unterwäsche

  • Socken

  • Schlafsachen

  • Schuhe, fest & bequem

  • Sandalen

  • Badelatschen

  • Badesachen

  • Sportbekleidung

  • Schlafsack

  • Bettwäsche

  • Decken

  • Beutel für Schmutzwäsche

  • Stirnlampe/Taschenlampe

  • Sportgerät (Ball, Fitnessband, Yoga-Matte, ...)

  • Musikinstrument

  • Reisetagebuch

  • eBook-Reader / Tablet

  • Bücher, Hörbücher, Hörspiele, Filme

  • Powerbank (zu Hause vollladen)

  • mobiler Router (inkl. SIM-Karte)

  • Reisadapter (abhängig vom Reiseziel)

  • Spiele (black stories, black stories Junior, Skatblatt, Uno, ...)

Ein kleiner Hinweis: Die nebenstehende Checkliste enthält Affiliate-Links. Wenn du etwas kaufst, bekommen wir eine kleine Provision durch den Anbieter Amazon. Affiliate-Links bieten uns die Möglichkeit, diese Website zu finanzieren und die vielen Artikel kostenfrei bereitzustellen. Für dich als Endkunden wird das jeweilige Produkt dadurch nicht teurer.

Kulturbeutel

  • Handtücher (Mikrofaser)

  • Waschlappen (evtl. Hygiene-Einmalprodukt)

  • Zahncreme, -bürste

  • Shampoo, Trockenshampoo (gewässerneutral)

  • Duschgel, Seife (gewässerneutral)

  • Gesichtscreme

  • Lippenbalsam

  • Bodylotion

  • Sonnenschutz / After Sun

  • Wattestäbchen

  • Nagelpflegeset

  • Pinzette

  • Deo

  • Rasierzeug

  • Kosmetik

  • Nähzeug (Notfallset)

  • Insektenschutz

  • Verhütung

  • Monatshygiene

  • Ohrstöpsel

  • (Blasen-) Pflaster

  • (Camping-) Toilettenpapier

  • Feuchttücher (zur Desinfektion)

  • Desinfektionsmittel (für Flächen)

  • Waschmittel (gewässerneutral)

  • Solardusche

Reiseapotheke

  • Pflaster, Mullbinden, Schere

  • Kopfschmerzmittel

  • Entzündungshemmer

  • Durchfallmittel

  • Fieberthermometer

  • Mittel gegen Reiseübelkeit

  • Elektrolyte

  • Salbe bei Brand- & Insektenstichen

  • Elektronischer Stichheiler

Dokumente

  • Ausweis/Reisepass

  • Führer- und Fahrzeugschein

  • Krankenversicherungskarte

  • Bescheinigung Auslandskrankenversicherung

  • Sicherungskopien

  • Notfallrufnummern

  • ggf. Zollbescheinigungen, Impfnachweise, Tierpass

  • Papier, Notizbuch, Stifte

Rund ums Fahrzeug

  • CEE-Kabel (25 Meter lang, um das Fahrzeug mit einer Stromsäule zu verbinden), eventuell zusätzliches Verlängerungskabel

  • CEE-Adapter (für Plätze, die keine CEE-Steckdosen haben). ACHTUNG! Man benötigt länderspezifische Stecker (z. B. für Südeuropa, England, die Schweiz).

  • Faltkanister mit Einfüllstutzen oder Trichter (zum Befüllen des Frischwassertanks)

  • Gasflasche

  • Werkzeug zum Anschließen / Öffnen der Gasflasche

  • Gummihammer (zum Verankern von Zelt oder Markise mittels Erdnägeln)

  • Sanitärflüssigkeit für Camping-Toilette

  • Auffahrkeile

  • Kreuzwasserwaage zum Nivellieren

  • Feuerlöscher

  • Adapter Zigarettenanzünder

  • Navi

  • Straßenkarte (falls Handy und Navi streiken)

  • Verzeichnis Campingplätze / Stellplätze (analog & digital)

  • Spanngurte (Ladungssicherung)

  • Ersatzreifen, Wagenheber, Radkreuz

  • Reisewerkzeug

  • Starthilfekabel

  • Abschleppseil

  • Ersatzbirnchen und -sicherungen

  • Verbandskasten

  • Warnwesten

  • Warndreieck

Camping-Ausstattung

  • Klapptisch und -stühle

  • Hängematte

  • Luftmatratze

  • Gaffer-Tape

  • Kriechöl (WD-40)

  • Kabelbinder

  • Grill mit Zubehör

  • Sonnensegel, -schirm

  • Beleuchtung / Lichterkette

  • Fahrrad, Luftpumpe, Flickzeug

Alles für die Camping-Küche

  • Teller

  • Schüsseln & Schälchen

  • Becher, Tassen, Gläser

  • Besteck

  • Gaskocher / Grill inkl. Brennmaterial

  • Grillbesteck

  • Omnia-Backofen

  • Feuerzeug, Streichhölzer

  • Töpfe

  • Pfanne

  • Sieb

  • Reibe

  • Kaffee- oder Teekocher

  • Wasserkessel

  • Topflappen

  • Allzweckmesser

  • Schneidemesser, -brett

  • Multitool mit Messer, Dosen- / Flaschenöffner, Korkenzieher, Schere, Feile, Säge, Zange, ...

  • Kochlöffel

  • Kelle

  • Pfannenwender

  • Schneebesen

  • Trinkflasche

  • Spülmittel (gewässerneutral)

  • Faltschüssel

  • Schwamm, Lappen, Spülbürste

  • Geschirrhandtücher

  • Müllsäcke, -beutel

  • Küchenrolle

  • Zip-Beutel

  • Alufolie

  • Frischhaltefolie

  • Frischhaltedosen

  • Teelichter

  • Wäscheleine, -klammern

  • Waschmittel (gewässerneutral)

Basis-Einkauf

  • Nudeln

  • Reis

  • Couscous

  • Bulgur

  • Gries

  • Polenta

  • Linsen

  • Suppen/Eintöpfe

  • Konserven (Tomaten, Mais, Kichererbsen, …)

  • Nudelsoße/Pesto (in Gläsern)

  • Kartoffeln

  • Zucker

  • Mehl

  • Buchweizen

  • Gewürze (Salz, Pfeffer, …)

  • Essig, Öl

  • Kaffee/Tee

  • Milch

  • Hartkäse

  • Dauerwurst

  • Fisch in der Dose

  • Müsli, Haferflocken

  • Brot

  • Butter/Margarine

  • Marmelade/Brotaufstrich

  • Nüsse (als schneller Energiespender)

  • Knabberzeug

  • Trockenfrüchte

  • Ketchup, Senf, Mayonnaise

  • Sojasoße

  • Erdnussbutter

  • Currypaste

  • Kokosmilch

  • Wasser in Flaschen

Wirf doch mal auf facebook einen Blick in unserem nigelnagelneuen Nugget-Flohmarkt. Dort gibt es Neues & Gebrauchtes für Camper & Camping.

Das könnte dich auch interessieren

Hausstand auf Reisen: Alles in bester Ordnung

Hausstand auf Reisen: Alles in bester Ordnung

Selbst wenn du auf viele alltägliche Dinge verzichten willst, summieren sich die »nötigsten« Utensilien sehr schnell zu einer beachtlichen Menge an Kram. Sich beim Campen so zu organisieren, dass kein Chaos entsteht, ist das A und O.

Weiterlesen

Ich packe meinen Koffer ...

Ich packe meinen Koffer ...

Was ziehe ich an? Was nehme ich mit? Was brauche ich wirklich? Für viele eine wichtige Frage, für andere eine Nebensache. Aber auch bei der Auswahl der Kleidungstücke kann ein kluges Vorgehen ordentlich Platz, Zeit und Nerven sparen.

Weiterlesen

Sind unsere Tipps hilfreich für dich? Lass es uns wissen, welche Artikel dir besonders zusagen, welche dir nicht so gefallen haben – und welche Themen du dir zukünftig wünschst.

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit deinem Besuch erklärst du dich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.