Vignetten und Mautgebühren

Du bist hier: Startseite » Der perfekte Roadtrip » On the Road – Unterwegs sein

Corinna Harder Samstag, 8. Mai 2021 von Corinna Harder

On the Road – Unterwegs sein

Vignetten und Mautgebühren

Ein bekanntes Thema. Mit deinem Camper bist du derzeit noch ohne auf deutschen Straßen unterwegs. Für das benachbarte Ausland sieht das schon anders aus.

In vielen Ländern musst du für die Nutzung der Autobahn bezahlen, hierfür brauchst du oft eine Vignette, die sichtbar an der Scheibe angebracht werden muss. Spätestens an der Grenze musst du diese erwerben, entweder direkt dort oder auf einer der Tankstellen davor.

So wird abgerechnet

Die Berechnung erfolgt nach den gefahrenen Kilometern oder aber die Abgabe ist grundsätzlich, fürs Dasein, fällig. Oftmals kannst du zwischen Ganzjahresvignetten oder Kurzzeitvignetten wählen. Was du brauchst hängt von deinen Plänen ab. In vielen Ländern kannst du diese Extrakosten umgehen, wenn du dich auf Land- oder Nationalstraßen bewegst. Das geht dann aber meist mit einer längeren Fahrtdauer einher.

Grundsätzlich gilt, die Gebühren kannst du entweder bar oder mit Karte entrichten. Mancherorts gibt es elektronische Erfassungssysteme, die dann auch gleich via Bankeinzug dein Konto erleichtern. Und auch in dieser Frage ist es so, dass nahezu jedes Land eigene Regeln dafür aufstellt, es also keine allgemeingültige Zusammenfassung gibt.

Zusätzlich dazu können Pässe, Brücken und Tunnels abermals gebührenpflichtig sein. Hier erwartet dich ein bunter Strauß an Überraschungen und deshalb empfehle ich dir abermals das Studium der Regeln in deinem Zielgebiet.

Das könnte dich auch interessieren

Urlaub & Reisen: von A wie Ausweis bis Z wie Zoll

Urlaub & Reisen: von A wie Ausweis bis Z wie Zoll

Diese Dinge haben sich auf unserem Reisen bewährt. Vielleicht können wir dir mit unseren Lifehacks helfen, dir das Unterwegssein zu erleichtern.

Weiterlesen

Camper, Camping & Outdoor: von A wie Abwasch bis Z wie Zoom-Meeting

Camper, Camping & Outdoor: von A wie Abwasch bis Z wie Zoom-Meeting

Diese Dinge haben sich in unserem Camping-Alltag bewährt.

Weiterlesen

Wasser marsch! Kochen, Abspülen & Co. im Camper

Wasser marsch! Kochen, Abspülen & Co. im Camper

Zum Kochen, Abspülen und für die Körperhygiene benötigst du Wasser. Es erscheint daher sinnvoll, den Frischwassertank deines Campers so voll wie möglich zu machen. Doch auch Wasser hat sein Gewicht …

Weiterlesen

Sind unsere Tipps hilfreich für dich? Lass es uns wissen, welche Artikel dir besonders zusagen, welche dir nicht so gefallen haben und warum – und welche Themen du dir zukünftig wünschst.

Wir freuen uns auf deinen Kommentar!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und dir das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit deinem Besuch erklärst du dich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.